aktuell
Nächste TV Sportabzeichen-Aktion
26.07.2024 / TV Sportpark
Kinder Laufabzeichen Prüfungstermin
26.07.2024 / TV Sportpark
50 Jahre TV Lauf- und Walkingtreff -Waldfest
Donnerstag, 25.07.2024
Home
Da blieb kaum ein Auge trocken: Comedyabend mit Johannes Scherer
Letzlich wurde am Samstagabend, 29.07.23 das COMEDY-Gastspiel eines der populärsten deutschen Radio- und Fernseh-Moderatoren in der TV Sporthalle zu einer sportlichen Angelegenheit, denn die Lachmuskel standen auf "Dauerbetrieb", sodass diesbezüglich eine ständige Bewegung garantiert war.

Bei seinem rund 2 stündigen Bühnenprogramm dürfte garantiert kein Zuschauer-
auge trocken geblieben sein.
Mit seinem großartigen Talent als Stimmenimitator quasselt er sich in die Herzen…oder besser Zwerchfelle… der Besucher/innen in unserer TV Sporthalle.
Ob als Oberbayer, Oberpfälzer, Nordhesse oder "Fischkopp", ob als Kinsmann oder Lodda Matthäus, oder gar als der unvergessene "hessische Nuschler" Heinz Schenk vom Blauen Bock.
Niemand war von den Imitatorfähigkeiten des Johannes Scherer sicher.
Sein Premienauftritt auf unserer TV Bühne bot eine abwechslungsreiche Mischung aus Stand-up Comedy, manchmal auch politisch angehauchtem Kabarett und Parodien, natürlich immer auf Kosten diverser mehr oder weniger prominenter Menschen. In seinem Programm nahm er nicht nur gekonnt die neue Welt der Kommunikation über Facebook, Twitter & Co auf die Schippe, sondern schaffte es mittels lokalem Dialekt auch noch, irgendwie ein wenig Lokalkolorit mit einzu-
bauen.
So wurde kurzzeitig aus "Afferbisch" eine Großstadt, oder Goldbachs "Einhau-
sung" eines der längsten Tunnel ohne einem Gebirge.
Scherer, im Ton eines Dampfplauderers, verstand es meisterhaft seine Beobach-
tungen menschlicher Leidenschaften und Schwächen, bissig bisweilen sarkas-
tisch, aber immer herrlich komisch zu präsentieren.
Kein Thema blieb außen vor. Vom grünen Tastentelefon der 70er Jahre und den entsprechenden Aufpreisen bei einer gewünschten Verlängerung der Telefon-
schnur, über die große Aufregung bei der Senkung der Promillegrenze, den SUV-Fahrten der Erstklässler bis vor das Eingangsportal der Grundschule, dem "erbsenzählenden" Nachbarn und nicht zuletzt über die üppigen allincluded Speise- und Getränkeangebote auf den Kreuzfahrschiffen und den weit über den Rand hinaus überladenen Tellern, die vom Selbstbedienungsbuffet zu den Tischen zurückwandern.
Unser TV COMEDY-Abend hat das gehalten, was wir uns davon versprochen hatten.

Herzlichen Dank an die zahlreichen einheimischen und auswärtigen Besucher/
innen, dem Team SPIRITUOS, dem professionellen Bühnenaufbau von Armin, sowie unseren TV Helfern/innen vor und hinter den Kulissen.